Feierliche Übergabe der Auszeichnung „National Champion“ beim European Business Award 2015/16 in der Britischen Botschaft

Die Neumüller Unternehmensgruppe wurde in der Britischen Boschaft geehrt

Am 04. Februar 2016 wurde die Neumüller Unternehmensgruppe als National Champion in der Kategorie „Innovationen“ beim European Business Award 2015/16 ausgezeichnet. Die Ehrung in der Britischen Botschaft in Berlin fand unter der Schirmherrschaft des Britischen Botschafters Sir Simon McDonald statt. Die Auszeichnung des National Champions nahm Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Werner Neumüller persönlich entgegen.

Neben den nationalen Gewinnern des European Business Awards waren eine Vielzahl von Pressevertretern, Sponsoren sowie VIPs während der Zertifikatsübergabe vor Ort. So bot sich auf dem Event neben der Ehrung auch die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit interessanten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Medien.

Der European Business Award ist ein unabhängiger europäischer Wirtschaftspreis, welcher Unternehmen in verschiedenen Kategorien würdigt und fördert.

Ziel des mehrstufigen Wettbewerbs ist es, die Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Wirtschaftsgemeinschaft in Europa zu unterstützen. Die Jury setzt sich aus führenden Unternehmern, Akademikern, Politikern und Journalisten zusammen.

Über 32.000 Unternehmen aus 33 europäischen Ländern haben in diesem Jahr am Wettbewerb teilgenommen.

Durch den Gewinn des National Champions sowie der Auszeichnung „Ruban d’Honneur“ steht die Neumüller Gruppe im Finale der erfolgreichsten Unternehmen Europas. In der nächsten Runde versucht Neumüller die unabhängige Jury von sich zu überzeugen, um den um den „The Employer of the Year Award“ zu erhalten.

Neben der Jury Entscheidung läuft weiterhin die öffentliche Wahl zum „National Public Champion“. Vom 11. Januar bis 26. Februar kann jeder online für die Neumüller Unternehmensgruppe abstimmen.

Jede Stimme zählt bei der Abstimmung zum „National Public Champion“. Deshalb heißt es bis 26. Februar 2016: Online gehen, voten und Link teilen!

„Wir freuen uns sehr über diese europäische Auszeichnung. Als “National Champion“ sehen wir uns bestätigt in unserem Handeln: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 26 Ursprungsnationen zu beschäftigen, absolute Antidiskriminierung tatsächlich zu leben und v.a. in unserem Bestreben die Zusammenarbeit Europas in menschlicher, wirtschaftlicher und politischer Hinsicht zu fördern.“, Geschäftsführer Dipl.-Ing (FH) Werner Neumüller.

Zurück