Neumüller erhält die Auszeichnung „Gesunde Belegschaft“

Corporate Health Netzwerktreffen und Preisverleihung in Köln

Die Neumüller Unternehmensgruppe wurde  im Rahmen der Initiative „Gesunde Belegschaft“ des Corporate Health Netzwerks 2017 zum  ersten Mal als einer der Preisträger  ausgezeichnet. Die Initiative zielt darauf ab, kleine und mittlere Unternehmen für das Thema betriebliche Gesundheitsförderung zu sensibilisieren und mehr für die Gesundheit in den  Unternehmen zu tun. Neumüller erfüllte die gesetzten Anforderungen dabei in überdurchschnittlichem Maße und ging aus dem Qualifizierungsprozess als besonders gesundes mittelständisches Unternehmen hervor.

Jens Kuppert, Personalleiter der Neumüller Unternehmensgruppe, nahm die Auszeichnung am 19.10.2017 persönlich in Köln entgegen und betonte die Relevanz eines gelebten BGM bei der Neumüller Unternehmensgruppe: „Wir sind sehr stolz darauf, dass das langjährige Engagement der Neumüller Unternehmensgruppe im BGM durch diese Auszeichnung zusätzliche Anerkennung findet. Wir engagieren uns seit vielen Jahren dafür, die Belegschaft nachhaltig zu einer aktiven Lebensweise zu motivieren. Denn in Zeiten von Fachkräftemangel und demographischem Wandel sind gesunde und motivierte Mitarbeiter unser größtes Kapital - und insofern DER entscheidende Faktor für den künftigen Erfolg von Neumüller.“

 

Zurück