Neumüller Unternehmensgruppe auch 2018 ein „Great Place To Work“

Seit 2013 gehört Neumüller zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Zum bereits sechsten Mal darf sich Neumüller fortan ein „Great Place To Work“ nennen. Am Donnerstag, dem 15. März 2018, nahm Personalleiter und Prokurist Jens Kuppert den Preis in Berlin entgegen.

Great Place To Work® als international agierendes Forschungs- und Beratungsinstitut macht es sich zur Aufgabe, Unternehmen weltweit bei der Entwicklung ihrer Unternehmenskulturen zu fördern und für ihre Arbeitsweisen und -strukturen auszuzeichnen.

Die Auswahl der 100 nationalen Gewinner erfolgt in einem zweistufigen Prozess: Die Qualität und Attraktivität der teilnehmenden Unternehmen wird im ersten Schritt über eine Mitarbeiterbefragung ermittelt. Im zweiten Schritt prüft das Institut die Konzepte und Maßnahmen der Personalverantwortlichen zur Gewährleistung einer exzellenten Arbeitsplatzkultur für den Arbeitnehmer. Neumüller hat dabei die Jury überzeugen und zahlreiche weitere Bewerber übertrumpfen können.

Im Rahmen der Feierlichkeiten konnten sich die Sieger neben der Prämierung über ein aufregendes Programm freuen. „Sich mit Kollegen aus anderen Branchen austauschen zu können, ist immer wieder spannend“, kommentierte Jens Kuppert. „Der wiederholte Gewinn dieses Preises bestätigt uns in der Auffassung, dass wir nachhaltig und kontinuierlich gute Arbeit leisten. Als Arbeitgeber von unseren Mitarbeitern so eine Wertschätzung zu erfahren, ist für uns das größtmögliche Lob.“

Zurück