Neumüller Unternehmensgruppe im Finale des European Business Award 2015/16

Neumüller ist Träger des Ehrenbandes „Ruban d’Honneur“

Die Firma Neumüller ist zum Träger des renommierten Ehrenbandes „Ruban d’Honneur“ gekürt worden und zieht in das Finale der European Business Awards 2015/16 ein.

Der Europäische Wettbewerb zeichnet herausragende Firmen in unterschiedlichen Kategorien aus, beispielsweise für Innovation, Wachstum oder als Arbeitgeber.

Von ursprünglich 32.000 angemeldeten Firmen für den European Business Award erreichten 110 Unternehmen nach einer intensiven Vorauswahl und umfangreichen Jurybewertung das Finale.

Mit der Auszeichnung des „Ruban d’Honneur“ darf sich die Neumüller Unternehmensgruppe aktuell mit Firmen aus ganz Europa im Wettbewerb um einen der 11 begehrten European Business Awards messen. Neumüller ist nominiert in der Kategorie „The Employer of the Year“.

Als nächste folgt ein persönliches Interview der Jury mit der Firma Neumüller, dessen Ergebnis maßgeblich zum Erhalt des „The Employer of the Year Award“ beitragen wird.

„Für uns ist es ein großer Erfolg zu den Trägern des „Ruban d’Honneur“ zu gehören. Dies zeigt eindrucksvoll, dass die Neumüller Unternehmensgruppe zu den Besten Europas gehört. Und wir werden uns sehr bemühen, auch die Jury von unserem nachhaltigen und insbesonderem mitarbeiterorientierten Handeln zu überzeugen.“, so Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Werner Neumüller.

Neben der unabhängigen Jury Entscheidung läuft weiterhin die öffentliche Wahl zum „National Public Champion“. Eigens für diesen Wettbewerb hat die Neumüller Gruppe ihren Unternehmensfilm veröffentlicht.

Jede Stimme zählt! Deshalb heißt es bis zum 26. Februar 2016: Stimmen Sie für Deutschland! Stimmen Sie für Neumüller!

Zurück