Neumüller veranstaltet Trainingsstunde für Kinder beim 1. FCN

Idole, Autogramme, Spiel und Spaß

Die Neumüller Unternehmensgruppe richtete am gestrigen Donnerstag, den 26.04.2018, für einige Kinder eine Trainingsstunde beim 1. FC Nürnberg mit anschließendem Überraschungsbesuch aus. Nachdem einige der Jungs bereits beim Heimspiel des Zweitligisten gegen den SV Darmstadt 98 e.V. im März neben ihren Vorbildern ins Stadion einlaufen durften, konnten sie sich diesmal über ein gemeinsames Training und die Autogramme des Starspielers Kevin Möhwald freuen.

Zunächst durften die Kinder beim Training der Profis zuschauen, nur kurze Zeit später ging es für sie dann aber selber aufs Feld. Geleitet wurde die Stunde von einem Coach des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FCN. Im Spiel ohne Ball lernten die Jungen Tempo und Teamfähigkeit, mit Ball Pass, Abschluss und Zweikampf zu trainieren. Zuletzt mussten die Youngster im Elfmeterschießen ihre Nervenstärke beweisen und auch Kevin Möhwald, der im Laufe der Übung erschien, sein Können demonstrieren. Nach den Fragen der Kinder gab es Autogramme von und Fotos mit dem Mittelfeldspieler des Clubs.

Christian Kaiser, Prokurist bei der Neumüller Unternehmensgruppe, zeigte sich begeistert von der Aktion: „Für viele Kinder ist es ein Traum, mal einen waschechten Fußballprofi kennenzulernen. Wir freuen uns, dass wir dies einigen fußballbegeisterten Kids ermöglichen konnten. Auch bei der vorausgegangenen Trainingsstunde konnten die Jungs sicherlich viel für die Zukunft mitnehmen.“

Seit Jahren arbeitet die Neumüller Unternehmensgruppe im Rahmen eines Sponsoringprogramms mit dem 1. FCN zusammen. Die Unternehmen Neumüller - mit ca. 300 Mitarbeitern (m/w), davon ca. 200 Ingenieure / Naturwissenschaftler (je m/w) an fünf Standorten, sind Partner der Industrie im Umfeld der Personal- und Ingenieurdienstleistung. Die Neumüller Unternehmensgruppe engagiert sich nachhaltig in den Bereichen Corporate Social Responsibility und berufliches Gesundheitsmanagement.

Zurück