Teilnahme an der 5. Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz

Hauptthemen: Die Gestaltung der bilateralen unternehmerischen Zusammenarbeit und die gemeinsame wissenschaftlich-technische Tätigkeit im Bereich der Ressourceneffizienz, Recycling und Spezialrohstoffe

Zu dem traditionellen Treffen, welches zum ersten Mal in der Frankenregion stattfindet, werden rund 300 Vertreter der Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aus Deutschland und der Russischen Föderation erwartet.

Zurück